Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Hemhofen und Zeckern - zwei Orte - eine Gemeinde  |  E-Mail: gemeinde@hemhofen.de  |  Online: http://www.hemhofen.de/

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in im Hauptamt

Bei der Gemeinde Hemhofen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

  

                               Sachbearbeiter/in im Hauptamt

  

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet.

  

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

 

    • selbständige Erledigung aller im Standesamt anfallenden Tätigkeiten

 

    • selbständige Erledigung aller im Friedhofsamt anfallenden Tätigkeiten

 

    • Sekretariat

 

    • Bearbeitung von Rentenanträgen

 

Die genaue Beschreibung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Beamtin/Beamter der 3. Qualifikationsebene im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Fachbereich allg. innere Verwaltung) oder als Verwaltungsfachangestellte/n mit Angestelltenfachprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in)

 

    • die erfolgreiche Teilnahme am Einführungslehrgang für Standesbeamte bzw. die Bereitschaft, diesen Lehrgang umgehend zu absolvieren

 

    • gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Word, Excel, Kenntnisse in den einschlägigen Anwendungen der AKDB sowie dem Fachverfahren AUTISTA wäre wünschenswert

 

    • Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten

 

    • Bereitschaft zur Weiterbildung

  

Wir bieten Ihnen:

 

  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem BayBesG bzw. dem TVöD, zusätzlich die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

  • gleitende Arbeitszeit und ein angenehmes Betriebsklima

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer modernen Verwaltung

  • einen sicheren Arbeitsplatz als Vollzeitbeschäftigte/r

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 28. Februar 2018 an die Gemeinde Hemhofen, Blumenstr. 25, 91334 Hemhofen, (gerne auch per Mail an karin.mosch@hemhofen.de oder angelika.kalb@hemhofen.de). Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

  

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Mosch, Tel: 09195/9484-27 und Frau Kalb, Tel. 09195/9484-13 gerne zur Verfügung.

 

Ludwig Nagel

1. Bürgermeister

drucken nach oben