Räumlichkeiten und Außenanlagen

Die Gruppenzimmer, so wie die zugehörigen Nebenzimmer, sind jeweils ähnlich strukturiert und werden den Bedürfnissen und Interessen der Kinder entsprechend mit unterschiedlichen, altersgerechten Materialien ausgestattet.

In allen Gruppenräumen gibt es eine Puppenecke für Rollenspiele, eine Kuschelecke zum Ausruhen und Entspannen und einen großen Bereich für freies Spielen und Bauen mit unterschiedlichem Konstruktionsmaterial. Einen großen Raum nimmt außerdem der Maltisch ein, an dem Stifte, Scheren, Kleber und verschiedenes Bastelmaterial zur Kreativarbeit einladen.

Für die Kindergartenkinder gibt es vier großzügig angelegte Gärten:

  • Der "obere Garten", in dem Fußballtor, Trampolin, Klettergerüst und viel Rasenfläche zum Toben einladen.
  • Der "untere Garten" mit einer großen Matschanlage, großen Sandkästen, vielen Büschen und Sträuchern zum natürlichen Spielen im Freien.
  • Der "Schaukelgarten", in dem eine Schaukelanlage und ein weitläufig angelegter unterirdischer Tunnelgang mit Spielturm, Weidentunnel und Rutsche vielfältige Spielanregungen bieten.
  • Der Fuchsbaugarten am benachbarten Schulgelände, in dem Holzpferde und ein gestrandetes Piratenschiff die Abenteuerlust der Kinder wecken.

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.