Panel öffnen/schließen

Stellenausschreibung für die Hauptverwaltung/Standesamt

Die Gemeinde Hemhofen sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Hauptverwaltung/Standesamt

  • Stellenausschreibung


Bei der Gemeinde Hemhofen (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ist zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine Stelle im Hauptamt/Standesamt zu besetzen. Wir suchen einen

Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene
(Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, nichttechnischer Dienst)
oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)
für den Tätigkeitsbereich in der Hauptverwaltung/Standesamt

in Voll- oder auch Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
• Selbständige Tätigkeit im Hauptamt (Standes-/Friedhofsamt, Sekretariat)
Die genaue Beschreibung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

Wir erwarten von Ihnen:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Beamter der 3. QE im gehobenen nicht technischen Verwaltungsdienst  (Fachbereich allg. innere Verwaltung) oder als Verwaltungsfachangestellter mit Beschäftigtenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt)
• Befähigung zum Standesbeamten wäre wünschenswert
• fundierte Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
• Bereitschaft zum Wochenenddienst
• gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Word, Excel, Kenntnisse in den einschlägigen Anwendungen der AKDB wäre wünschenswert
• Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten
• Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:
• leistungsgerechte Bezahlung nach dem BayBesG bzw. dem TVöD, zusätzlich die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• gleitende Arbeitszeit und ein angenehmes Betriebsklima
• eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer modernen Verwaltung
• einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Einarbeitung durch Kollegen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 24. März 2019 an die Gemeinde Hemhofen, Blumenstr. 25, 91334 Hemhofen, (gerne auch per Mail an angelika.kalb(at)hemhofen.de). Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Kalb, Personalabteilung, Tel: 09195/9484-13 gerne zur Verfügung.


Ludwig Nagel
1. Bürgermeister

Weitere Nachrichten