Panel öffnen/schließen

Hausmeister (m/w/d)

Die Gemeinde Hemhofen sucht für ihre Liegenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hausmeister (m/w/d).

  • Stellenausschreibung

 

 

Die Gemeinde Hemhofen sucht für ihre Liegenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Hausmeister (m/w/d).

 

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit.

 

Zu Ihrem künftigen Aufgabengebiet gehören u. a.:

  • hausmeisterseitige Betreuung unserer gemeindlichen Gebäude insbesondere der Grundschule Hemhofen und der Kindertagesstätte

  • Durchsetzung von Ordnung und Sauberkeit an den Liegenschaften und den Außenanlagen

  • Ausführung von Kleinreparaturen

  • Ansprechpartner/in für externe Firmen, Dienstleister etc.

  • Überwachung von Arbeits- und Brandschutz

  • Einsatz in der Überwachung der Gebäudeleittechnik

  • Organisation und Leitung des Reinigungspersonals

    Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf (idealerweise als Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik; Elektroniker/in oder artverwandter Beruf)

  • mehrjährige, möglichst einschlägige Berufserfahrung

  • Fahrerlaubnis mindestens Klasse B

  • selbstständige Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein

  • handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit

  • Grundkenntnisse in den Bereichen Büro- und Präsentationstechnik sind von Vorteil

  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit entsprechend der dienstlichen Erfordernisse und im Rahmen der tariflichen sowie dienstlichen Arbeitszeitregelungen

  • Übernahme von Bereitschafts- bzw. Wochenenddiensten

    Für das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung gelten die Bestimmungen des TVöD.

    Bitte richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung umgehend, jedoch spätestens bis zum 26. Juli 2019, an die Gemeinde Hemhofen, Blumenstraße 25, 91334 Hemhofen (gerne auch per mail an tanja.krauss@hemhofen.de).

     

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Geschäftsleiterin, Frau Krauß, Tel. 09195/9484-18 gerne zur Verfügung.

     

     

    Ludwig Nagel, 1. Bürgermeister

     

Weitere Nachrichten