Panel öffnen/schließen

Dringender Appell sowie Mitteilung über Öffnung der Spielplätze und der Skateboardbahn

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die Corona-Pandemie stellt das gesamte gesellschaftliche Leben vor ungeahnte, in dieser Form nie dagewesene Herausforderungen. Wir alle sind in dieser Zeit gefordert und angespannt. Es wurden seitens der Regierung schon weitreichende Eingriffe beschlossen und ich danke allen, die sich vorbildlich daranhalten.

 

Bitte halten Sie sich an die Bestimmungen unserer Bayerischen Staatsregierung im Sinne unserer aller Gesundheit und respektieren Sie die Ängste und Sorgen Ihrer Mitmenschen. Bitte sprechen Sie auch mit Ihren Kindern und Jugendlichen darüber, dass sich ältere Menschen unsicher fühlen, wenn viele Kinder zusammenspielen oder sich treffen.

 

Die gemeindlichen Spielplätze wurden bereits am Mittwoch, den 06. Mai 2020 wieder geöffnet. Ich möchte in diesem Zusammenhang jedoch nochmal darauf hinweisen, dass Spielplätze unter freiem Himmel nur für Kinder in Begleitung von Erwachsenen geöffnet sind. Die begleitenden Erwachsenen sind gehalten, jede Ansammlung zu vermeiden und wo immer möglich auf ausreichendem Abstand der Kinder zu achten!

 

Auch die gemeindliche Skateboardbahn wird am Montag, den 11. Mai 2020 unter den bereits bekannten Abstands- und Hygienemaßnahmen wieder geöffnet.

 

Nehmen Sie Rücksicht, sie kann Leben retten. Halten Sie Abstand!

 

Wenn alle vernünftig sind und sich an die Maßgabe halten, Menschenansammlungen zu meiden, dann können wir gemeinsam erreichen, dass sich die Ausbreitung des Virus verlangsamt. Es bleibt wichtig, dass jeder seinen Beitrag dazu leistet.

 

Ich wünsche uns allen viel Geduld und Ausdauer, diese unangenehme Zeit zu überstehen. Halten wir zusammen und stehen wir gemeinsam und hoffentlich gesund die erforderlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ansteckungsgefahr durch.

 

Ich bitte um Beachtung und danke Ihnen!

 

 

Herzlichst

Ihr Ludwig Nagel

1. Bürgermeister

Weitere Nachrichten