Der Seniorenbeirat der Gemeinde

eine gute Adresse auch für die "jungen Alten"

Seniorenbeirat

Unsere Aufgaben

Der Seniorenbeirat kümmert sich in Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat um die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger.

Die Mitglieder des Seniorenbeirats Hemhofen setzen sich zusammen aus 3 Gemeinderäten, den Vertretern der mit der Altenarbeit befassten Vereine und kirchlichen Einrichtungen und fünf erfahrenen Bürgern. Sie treffen sich vierteljährlich, um neue Projekte zu besprechen und einen Rückblick auf das vergangene Quartal zu geben. In Anbetracht der sich abzeichnenden demografischen Entwicklung wird besonderes Augenmerk auf die generationsübergreifende Arbeit des Seniorenbeirats gerichtet.

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenbeiräte/beirätinnen stellen Zeit und Arbeit aus Überzeugung, ohne Kosten geltend zu machen, der Gemeinschaft zur Verfügung.

Der Seniorenbeirat bietet den Bürgern folgende Aktivitäten:

Besichtigungen und Vorträge
Computerkurse
Filmabende
Gesprächskreis
Geselliges Kochen – gemeinsam essen
Notfalloma
Senioren helfen Senioren
Seniorenkalender
Wandertage

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.